Freie SEO Texter und SEO-Texte – SEO Content Tipps 2021 – Was es zu beachten gilt: SEO Texte schreiben lernen: Anleitung, Beispiele, Checkliste & Tipps – SEO Texter gesucht? – Sie möchten SEO-Texte schreiben lassen?

Freie SEO Texter & SEO Texte - Was es bei seo content 2021 zu beachten gilt:

Ausgangslage/Problemaufriss zum Thema „SEO-Texte wie vom SEO-Texter schreiben lernen – SEO Content Tipps 2021 – Was es zu beachten gilt: Anleitung, Beispiele, Checkliste & Tipps fürs SEO-Texten im Web/Internet“

Freie SEO-Texter gewünscht? – Der Bedarf nach sehr guten SEO-Texten von freien SEO-Textern steigt von Jahr zu Jahr spürbar. Immer mehr Betreiber von Online-Shops, Webseiten, Corporate Blogs, Online-Magazinen, E-Commerce-Projekten, Webportalen und Landing Pages suchen nach SEO-Textern für die SEO-Texterstellung (SEO Content Erstellung) und SEO-Text-Optimierung (SEO Content Optimierung) von professionellen SEO-Texten (seo-optimierte Online-Texte/Webtexte) mit realem Nutzermehrwert.

Definition Doch was ist nun eigentlich ein SEO-Text? Was ist SEO Content? Was sind gute SEO-Texte im jahR 2021?

Ein SEO-Text ist ein suchmaschinenoptimierter Online-Text/Webtext, der nach Möglichkeit bestmöglich zu bestimmen Suchanfragen in Suchmaschinen-Rankings performen/ranken/gefunden werden soll. Im Speziellen enthalten einzigartige und hochwertige SEO-Texte bestimmte Keywords, Synonmye und Ontologien. Des Weiteren werden gute SEO-Texte für den Nutzer geschrieben und decken dabei ein bestimmtes Thema möglichst holistisch ((Contentplan & Redaktionsplan) ab. Ferner zeichnen sich gute SEO-Texte durch einen hohen Nutzermehrwert aus. Hochwertiger SEO Content braucht im Jahr 2021 zudem auch immer das richtige Online Marketing, damit die gewünschte Message „in front of the right eyeballs“ kommt!

Sie möchten SEO-Texte schreiben lernen wie ein SEO-Texter? – SEO-Texterstellung und SEO-Textoptimierung sind kein Hexenwerk – 12 Schritte Anleitung fürs professionelle SEO-Texte schreiben im jahr 2021

  1. Themen-Definition (Festlegung des zentralen Themas mithilfe des Google-Keywordplaners – Suchintention/Nutzerintention mitberücksichtigen)
  2. Synonyme & Keywordvariationen suchen (Finden aller ähnlichen Suchbegriffe)
  3. Benchmarks & Nutzerintention (Nutzerfragen beantworten / Recherchecheckliste)
  4. Keywordvorschläge ermitteln (Relevante Keywords clustern / Kategorisieren der Keywords)
  5. Textstruktur definieren (Wie soll der Text-Content gegliedert werden?)
  6. Titel definieren (Festlegung einer relevanten Überschriftenstruktur)
  7. Recherche (Was schreibt die Konkurrenz zum Thema?)
  8. Schreiben (Verfassen eines guten keyword-optimierten Seotextes mit Nutzermehrwert)
  9. WDF/IDF (Mit einem geeigneten SEO-Tool prüfen, ob etwas Wichtiges vergessen wurde)
  10. Textkorrektur (Nachträgliches Korrekturlesen des gesamten Webtextes)
  11. Textstyling & Veröffentlichung (Text ordentlich in Form bringen)
  12. Erfolgsmessung für eine optimierte Usability & User Experience (UX)

2021 Checkliste: SEO-Texte schreiben lernen vom SEO-Texter

  • SEO-Texte sollten gezielte Antworten zu allen relevanten Fragen von Nutzern liefern
  • Eine FAQ-Sammlung kann dabei helfen, die häufigsten User-Fragen zu beantworten
  • Textcontent falls möglich mit Lokalbezug von einem guten Seotexter erstellen lassen
  • Der Schreibstil sollte zur Kundenzielgruppe passen und der bedürfnisorientierte bzw. nutzerorientierte SEO-Text entsprechend verständlich, informativ und unterhaltsam sein
  • Handelt es sich um Fachbegriffe, sollte es immer auch entsprechende Definitionen geben
  • Kontaktdaten und Öffnungszeiten sollten immer auf dem neuesten Stand sein
  • Suchmaschinenoptimiertes Schreiben meint sämtliche Nutzer-Interessen zu befriedigen
  • Weiterführende Links, Zwischenüberschriften, Bilder, Sprungmarken, Infografiken, Tabellen und Infoboxen sollten enthalten sein, da diese den Text auflockern, strukturieren und lebendig machen

2021 Beispiele: SEO-Texte schreiben lernen vom SEO-Texter 

Was ist ein guter SEO-Text und wie lange sollten gute SEO-Texte eigentlich sein? – Viele, die das SEO-Texten jetzt lernen möchten, suchen nach Anleitungen, Beispielen, Tipps und Checklisten fürs SEO Texte schreiben lernen. Diesbezüglich gibt es zwar gewisse Richtlinien, aber aber sicherlich keinen Königsweg. Auch die Länge von SEO-Texten ist nirgendwo genau festgeschrieben. Jede SEO-Textagentur verfolgt eine eigene Philosophie, wenn es um eine individuelle Keyword- und Themenoptimierung geht. Google erkennt mittlerweile neben den IBacklinks und Keywords, wie lange Besucher auf Seiten verweilen. Je länger sie bleiben, desto nützlicher scheint der jeweilige Inhalt. Gute SEO-Texte sorgen für positive Nutzersignale, die Suchmaschinen überzeugen.

Beispiel: (schlecher SEO-Text)

Beispiel: (guter SEO-Text)

Gute SEO-Texte sollten so lang wie notwendig, aber so kurz wie möglich sein. Suchmaschinenoptimiertes Texten löst sich derzeit von bestimmten Textlängen und von WDF/IDF. Gerade im Mobilzeitalter sollte SEO Content hochinformativ und rasch konsumierbar sein. Die Contentlänge muss zur Branche und zur Kundenzielgruppe passen. Überdies sind die sinnlogische Strukturierung (Argumentationsfolgen/Bullet Points/Key Facts), der linguistische Aufbau (Gliederung/Semantik/Ontologie), eine gute Lesbarkeit ((Verständlichkeit/roter Faden/ungestörter Lesefluss) und die Reduktion auf das Wesentliche mittlerweile wichtigere Bewertungsfaktoren als die Längen von. Es gewinnt in der Regel jener SEO-Content, der inhaltlich und formell: => SEO Texter gesucht? Jetzt SEO Texte schreiben lassen von der SEO Textagentur Österreich!

  • Nutzermehrwert bietet
  • besser als die Konkurrenz ist
  • Möglichst viel knapp darstellt
  • für Voice-Search optimiert
  • multimedial aufgelockert und gut strukturiert ist

Niemand mag lange SEO-Texte gerne, das kann auch die Google-Suchmaschine messen. Das Aufbereiten eines Themas auf einer ganzen Seite mithilfe eines längeren Onlinetextes kann jedoch seotechnisch besser sein, als den Text auf mehrere Unterseiten aufzusplitten. Wenn man konsequent Nutzerbedürfnisse in den Mittelpunkt stellt, kommt man zu leicht lesbaren Texten in einer angemessenen Länge. Zudem braucht es für eine Contentoptimierung die richtigen Keywords und Suchfragen sowie eine WDF*IDF-Text-Analyse, um auch sinnverwandte Nebenkeywords abzudecken.

Vereinfacht gesagt berechnet die WDF/IDF-Formel, wie sich ein Onlinetext im Vergleich zu anderen Webtexten zum gleichen Thema bew. Keyword verhält und welche weiteren Keywords in diesem Themenzusammenhang in welchem Verhältnis vorkommen sollten. Semantisch-ontologisch-aufbereitete Webtexte mit holistischem Themenfokus sind mit preisgünstigen Suchmaschinentexten, die meist nur auf Keywordphrasen und Synonyme abstellen, nicht zu vergleichen.

2021 Tipps: SEO-Texte schreiben lernen vom SEO-Texter

  1. Suchintention: Gib den Suchenden, was sie suchen. (Nutzerintention folgen & Content mit Nutzermehrt anbieten)
  2. Mobil-Freundlichkeit: Stelle sicher, dass dein Webauftritt überall funktioniert.
  3. User Experience: Stelle sicher, dass die Besucher sich rund um wohlfühlen.
  4. Inhaltliche Tiefe: Erkläre alles, was Nutzer wissen wollen.
  5. Thematische Autorität: Baue Fachwissen zu einem bestimmten Thema auf.
  6. Links: Erhalte hochwertige Links von anderen Websites.
  7. Fresh Content: Aktualisiere Inhalte regelmäßig und achte auf formale Korrektheit.

Beste freie SEO-Tools 2021 fürs SEO-Texte schreiben lernen vom SEO-Texter

  • keywordshitter.com
  • keywordtool.io
  • suggestit.de
  • seorch.de
  • hypersuggest.com/de
  • neilpatel.com/ubersuggest
  • answerthepublic.com
  • semager.de
  • ahrefs.com/de/backlink-checker
  • nibbler.silktide.com
  • tools.pingdom.com
  • w-fragen-tool.com
  • copyscape.com
  • deadlinkchecker.com

Fazit – es gibt 2021 eigentlich keine SEO Texte oder SEO Texter mehr

Gute SEO-Texte sollten immer nach den Bedürfnissen der Nutzer ausgerichtet werden. Hinzu kommt das Abbilden einer konkreten Suchintention/Nutzerintention. Der SEO Content muss unterhaltsam, informativ und leicht verständlich sind sowie vor alles liefern, was der Nutzer sucht.

Merke: Klassische SEO-Texte gibt es gar nicht mehr – gute SEO Texte bzw. SEO-Artikel lesen sich heutzutage wie gute Fachartikel, Blogartikel, Ratgeberbeiträge, Newsbeiträge, Produkttexte, Kategoriebeschreibungen, Artikelbeschreibungen, Kategorietexte oder Produktbeschreibungen. Es gibt also keine wirklichen SEO Texte und auch keine klassischen SEO-Texter mehr. SEO Texter sind heutzutage vielmehr Online Marketing Texter und Content Marketing Texter.

Zusammenfassung: Wie funktioniert SEO?

Alle aktuellen Informationen zu den Punkten:

  • Wie funktionieren Suchmaschinen im Jahr  2021?
  • Ziele und Risiken von Google-Optimierung im Jahr  2021
  • Die allerwichtigsten Bausteine für SEO im Jahr 2021 : (Keywordrecherche, OnPage- und OffPage-Optimierung)
  • Optimierung von Click-Through-Raten und Conversion-Rate-Optimierung im Jahr 2021

finden Sie hier.

Scroll to Top