TEXTER & SEO begleitet Sie systematisch und falls Ihre Ergebnisse nicht übertroffen werden, müssen Sie auch nichts bezahlen!

STIEBEL ELTRON Wärmepumpensysteme

5/5

Proven Expert - 100% Empfehlung - 20500 Follower

Heizungswärmepumpen von STIEBEL ELTRON ÖSTERREICH sind moderne Heizsysteme, die entsprechend energieeffizient und klimafreundlich sind.

Der Ausstieg aus Öl, Gas und Kohle ist bereits fix. Gas-, Kohle- und Öl-Heizungen werden Stück für Stück durch moderne Wärmepumpen-Heizungen ersetzt. Egal, ob Altbau-Wärmepumpe oder Neubau-Wärmepumpe – das Heizen mit Wärmepumpen wie zum Beispiel Luft-Wasser-Wärmepumpen oder Sole-Wasser-Wärmepumpen liegt voll und ganz im Trend. Die umweltfreundlichen Luft-Wärmepumpen (Luftwärmepumpen) und robusten Sole-Wärmepumpen aus dem Hause STIEBEL ELTRON Österreich sind entsprechend wartungsarm und eigenen sich hervoragend dazu, die Heizkosten zu senken und CO2 einzusparen. Bei einem fortlaufenden Wärmepumpenbetrieb mit erneuerbaren Energien (Sonne, Wind und Wasserkraft) ist sogar eine CO2-Reduktion von bis zu 100 Prozent möglich. Wärmepumpensysteme lassen sich in der Regel überall kinderleicht verbauen.

Moderne Wärmepumpensysteme funktionieren am besten im Zusammenspiel mit professionellen Dämmungssystemen

Eine gute Wärmedämmung und eine Fußbodenheizung begünstigen den Effizienzgrad einer Wärmepumpe zusätzlich. Es gibt aber auch Wärmepumpen, die mit Flüssiggas betrieben werden. Diese Wärmepumpen können mit einer höheren Vorlauftemperatur punkten. Aufgrund dessen ist effizienter Betrieb auch in Altbau-Objekten mit gewöhnlichen Heizkörpern ebenso problemlos möglich. Selbstverständlich können alle Arten von Wärmepumpen für den Heizungtausch im Altbau verwendet werden, jedoch ist in diesen Fällen eine ausreichende Wärmedämmung (Bodenplatte, Türen, Dach und Fenster) zu empfehlen. Gerade in den Wintermonaten November, Dezember, Jänner und Februar kann es ohne eine solide Grunddämmung zu erhöhten Stromverbräuchen bei bestimmten Luft-Wasser-Wärmepumpen kommen, da ein Heizstab bei niedrigen Außentemperaturen versorgt werden muss.

Innovative Heizwärmepumpen sind eine Schlüsseltechnologie, wenn es um nachhaltige Wärmeentwicklung geht 

Vor diesem Hintergrund empfiehlt es sich bei Altbau-Sanierungen aber auch bei Neubau-Projekte ein 0rdentliches Dämmungskonzept, welches die wichtigsten Dämmungsbereiche (Fenster, Türen, Dachgeschoss, Bodenplatte) umfasst, zu implementieren. Zusätzlich empfiehlt sich auch die Hinzunahme einer PV-Anlage mit Speicher. Diese sorgt das ganze Jahr über für Strom, und kann maßgeblich dazu beitragen die Stromkosten zu senken. Über Jahr gerechnet lässt sich so eine Autarkiegrad von bis 80 Prozent erreichen. Eine STIEBEL ELTRON Heizungswärmepumpe kann in der warmen Jahreszeit natürlich auch zum Kühlen von Gebäuden verwendet werden. Alle sprechen von der Energiewende bzw. Wärmewende, Wärmepumpensysteme nehmen diesbezüglich eine Schlüsselrolle, da sie als verlässliche, leistungsstarke wartungarme und nachhaltige Heizungsalternativen für angenehme Wärme in gewerblichen Gebäuden und privaten Wohnhäusern sorgen. Heizungswärmepumpen bestehen aus nur ganz wenigen beweglichen Teilen, diese sind daher äußerst robust und defacto wartungsarm. Modernen Wärmepumpenheizungen gehört somit in Sachen Enereffizienz, Leistungsstärke, Wartungsfreiheit und Umweltverträglichkeit ganz klar die Zukunft.

Wärmepumpensysteme ist echte Alleskönner und lassen sich perfekt mit PV-Anlagen und Haussteuerungssystemen kombinieren

Mit STIEBEL ELTRON Heizungswärmepumpen kann man Heizen, Kühlen und das Warmwasser bereiten. Hinzukommt, dass sich STIEBEL ELTRON Wärmepumpen auch perfekt mit handelsüblichen Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) kombinieren lassen. Sonnenenergie, Wasserkraft und Winkraft gelten als Energiequellen der Zukunft und sind bestens dazu geeignet, um die Schlüsseltechnologie Heizwärmepumpe mit klimaneutraler Energie zu versorgen. Die vielfältigen Herausforderungen des Klimawandels machen auch vor den Themen Altbau-Sanierung, Modernisierung, Renovierung, Heizungstausch und Neubau-Heizung keinesfalls halt. Die richtige Planung der Heizungswärmepumpe steigert die Gesamteffizienz und macht sie umweltfreundlicher. Die Heizungswärmepumpe befördert Wärme aus der Luft, dem Grundwasser oder dem Erdreich ins Gebäude. Hierbei ist ein spezielles Kältemittel in einem Rohrsystem das Transportmittel. Das Kältemittel wird im Kreislauf entsprechend verdichtet, bei Abgabe der Wärme an den Heizkreislauf wird das Kältemittel wieder entspannt. Für die Kompression des Kältemittels braucht eine Wärmepumpe Strom. Wird im Gebäude mehr Wärme benötigt, als die Heizwärmepumpe fördern kann, springt wie beteits beschrieben ein Zusatz-Heizstab ein. Der ideale Aufstellort für eine STIEBEL ELTRON Heizwärmepumpe sollte sich nicht unbedingt in der Nähe von Schlafzimmern oder Nachbarsgebäuden befinden – drei bis vier Meter Mindestabstand sind ratsam, Günstig ist es, einen Standort auf der ohnehin lauteren Straßenseite eines Wohngebäudes oder Geschäftsgebäudes zu wählen.

Fazit zum Thema Heizungswärmepumpen:

Eine moderne Wärmepumpenheizung eignet sich für private und gewerbliche Häuser mit einem guten Wärmeschutz und einer Fußbodenheizung oder anderen Flächenheizung  – aber auch normale Wohnungsheizkörper stellen keinerlei Hindernis dar. Sole-Wasser-Wärmepumpen und Luft-Wasser-Wärmepumpen lassen sich ebenso perfekt mit bestehenden Heizungssystemen (Gasheizungen, Öl-Heizungen oder Kohleheizungen) kombinieren. Wärmepumpensysteme von STIEBEL ELTRON ÖSTERREICH gehören zu den führenden Wärmepumpensystemen, und können bei Bedarf jederzeit mit einer intelligenten Haussteuerungslösung vernetzt werden. Gerade im Zusammenspiel mit einer entsprechenden Hausautomatisierung können Heizwärmepumpen von STIEBEL ELTRON noch einmal zusätzliche Einsparungspotentiale bei den Heizkosten zu Tage fördern. Bevor man sich für den Kauf einer Wärmepumpe (Grundwasser-Wärmepumpe, Luft-Wasser-Wärmepumpe oder Sole-Wasser-Wärmepumpe) entscheidet, sollte man auf jeden Fall in Konakt mit einem entsprechenden Fachmann für Wärmepumpen treten. Dieser kann die spezifischen Projektanforderungen erheben, und ein maßgeschneidertes Lösungsangebot erarbeiten, welches optimal auf die jeweiligen Erfodernisse abgestimmt ist. Auch beim wichtigen Thema Wärmepumpen-Förderung für Altbau-Sanierungen und Neubau-Objekte können Ihnen die Wärmepumpen-Spezialisten von STIEBEL ELTRON ÖSTERREICH jederzeit weiterhelfen. Alles weiterführenden Gesamtinformationen zum Thema Wärmepumpen finden sich ab sofort auch auf: www.stiebel-eltron.at

Mag. Wolfgang Jagsch Bakk. BEd.

SEO-Textagentur SEO Texter Online Marketing Content MARKETING TEXTER
Freier UX-Texter & Senior SEO Manager

SEO Texter gesucht? – Jetzt SEO Texte von Ihrer SEO Textagentur schreiben lassen!

Google-SEO-Ranking systematisch verbessern durch Online-Texte von Ihrer SEO-Textagentur für Unternehmen & Agenturen | SEO-optimiert | nachhaltige Wirkung | langfristig messbar:

  • mehr Conversions
  • mehr Umsatz
  • mehr Leads
  • mehr Aufmerksamkeit
  • höherer Qualitätsfaktor
  • mehr Markensichtbarkeit
  • besseres Image
  • bessere Rankings
  • mehr SEO-Sichtbarkeit
  • mehr Besucher-Traffic
  • mehr Sales
  • mehr Gewinn

Sehr gute SEO-Texte inkl. laufendem Linkaufbau, die auch tatsächlich ganz vorne gefunden werden, überzeugen und neue Leads & Sales generieren!

Skalieren Sie Ihren Business Case sicher Stück für Stück nach oben mithilfe einer laufenden SEO-Betreuung: Jetzt Ihre TEXTER-SEO-Textagentur mit Hauptsitz in Linz-Leonding im Bundesland Oberösterreich (OÖ) kontaktieren und digital durchstarten:

  • Anti SEO Guru: 100% No Bullshit Garantie und keine falschen Versprechungen oder bereits längst veralterte SEO-Methoden
  • aktive Leadgenerierung durch eine thematische Premium-Suchmaschinenoptimierung am allerneuesten Entwicklungsstand
  • Einbettung Ihres Produktes/Services in den richtigen Themenkontext
  • mehr organische Besucher durch Inhalte mit User-Focus (Suchintention/Nutzerintention)
  • persönliche Strategieentwicklung (kein Outsourcing, keine Linkmiete, keine SEO-Tricks & kein Linkkauf)
Sie lesen hier zum Thema: